Unser Mitgliedsbeitrag

Unsere Mitgeliedsbeiträge sind Jahresbeiträge. Sie werden im März eines jeden Jahres per Lastschrift vom Konto des Hauptmitglieds eingezogen.

Für Neumitglieder, die innerhalb des ersten Halbjahres eintreten, wird der ganze Jahresbeitrag im Juli fällig. Wer in der zweiten Jahreshälfte dem Verein beitritt, für den ist der Rest des Jahres beitragsfrei.

Für Familien und Einzelmitglieder ist der Bezug der Vereinszeitschrift "Der Schwarzwald" im Beitrag enthalten. Mitglieder, die in Gechingen wohnen, erhalten die Zeitschrift ausgeteilt, auswärtige Mitglieder per Post zugesandt. Die Zeitschrift erscheint einmal pro Quartal.

Auf der Mitgliederversammlung am 9. Februar 2014 wurde der Mitgliedsbeitrag ab 2015 wie folgt festgesetzt:

Einzelmitglied älter 18 Jahre:                                                                                                      24,00 Euro

Ehe-/Lebenspartner:                                                                                                                     11,00 Euro

Familien, inklusive Kinder unter 18 Jahren:                                                                             35,00 Euro 

Jugendliche Familienmitglieder, 18 bis 27 Jahre, ohne eigenes Einkommen:                  5,00 Euro

Jugendliche Einzelmitglieder, 15 bis 27 Jahre, ohne eigenes Einkommen:                       5,50 Euro

Juristische Personen (Firmen, Vereine etc.)                                                                            80,00 Euro

Beispiel: für eine fünfköpfige Famile mit Kindern im Alter von 13, 15 und 19 Jahren beträgt der Jahres-beitrag 40 Euro (35 plus 5).

Letze Änderung Donnerstag, 20 Dezember 2018 21:11
« November  2020 »
MoDiMiDoFrSaSo
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30 

News

Nov 12, 2020
Kategorie:
Erstellt von: SWVG11

Alle vorläufig geplanten Termine sind im Programm bislang aufgeführt! 

Welche Veranstaltungen stattfinden können erfahren Sie kurzfristig im Gemeindeblatt.

Gesundheitswanderung und Skigymnastik werden noch weitergeführt.

Die Radfahrgruppe hatte jetzt vor der Winterpause ihren letzten Termin. Sie wird nächstes Jahr in alter Frische wieder aufgenommen.