Heimatpflege

 

Die Heimatpflege hat im Schwarzwaldverein seit Anbeginn eine tragende Rolle. Schon früh erkannte man, dass neben der Erschließung des Schwarzwaldes für Wanderer durch den Wegebau und den Aufbau der Wanderhütten auch der Schutz der Natur und schließlich die Heimatpflege wichtige Elemente in der Vereinsarbeit sind.

Die Aufgaben der Heimatpflege sind sehr vielseitig. In Gechingen hat sich vor allem der Ehrenbürger Fritz Roller und Gründer des Arbeitskreises Heimatgeschichte mit diesem Aufgabengebiet befasst und z. B. die Ortschronik erstellt, Ahnenforschung betrieben, die Kleindenkmale erfasst und dokumentiert, den alten Gechinger Dialekt festgehalten, über frühere Bräuche in der Landwirtschaft sowie inzwischen ausgestorbene Berufe recherchiert.

Arbeitskreis und Gemeindeverwaltung legten im Altort auch den sogenannten "Schilderweg" an, der auf historische Gebäude hinweist.

Der bzw. die jeweilige Vorsitzende des Arbeitskreises Heimatgeschichte übernimmt im Verein automatisch den Posten des Heimatpflegewartes und die damit verbundenen Aufgaben. 

 

 

 

Letze Änderung Montag, 19 Oktober 2020 20:25
‹ zurück    weiter ›

26 Mai 2021

6 Tage Schluchtensteig

Datum: 21 Mai 2021 06:00 bis 26 Mai 2021 20:00
mehr »

Mit der Fahrradgruppe unterwegs

Datum: 26 Mai 2021
mehr »

News

Seite 1 von 3   »

Mai 6, 2021
Kategorie:
Erstellt von: SWVG11
Terminänderung "Tag des Wanderns"
Mai 6, 2021
Kategorie:
Erstellt von: SWVG11

Liebe Wanderfreunde

Die für den 13.Mai geplante Wanderung - Kreuz und quer durchs Heckengäu - muß leider auf das Jahr 2022 verschoben werden.

Mär 29, 2021
Kategorie:
Erstellt von: SWVG11

Leider müssen wir auch in diesem Jahr auf Grund der aktuellen Corona-Lage unseren Saisonstart auf einen späteren Zeitpunkt verschieben. Sobald wir wieder in gewohnter Form starten können, werden wir hier und im Gemeindeblatt den neuen Starttermin bekanntgeben.

Siggi Lauxmann   Tel. 4663

Jürgen Kanzleiter Tel. 3483