Bevorstehende Termine

‹ zurück    weiter ›

Arbeitseinsatz Hüttenareal

Datum: 10 April 2021
Details :
Ab 9.00 Uhr stehen Arbeiten rund um die Hütten an.

Aktionstag Textilkunst

Datum: 11 April 2021
Details :

Im Appeleshof

(wegen Ostern am 2. Sonntag im April !!) Mit dem Thema „Textilkunst“ startet das Heimatmuseum in die neue Saison. Geöffnet ist  das Museum wie bisher von 14.00 bis 18.00 Uhr.

 

Mit der Fahrradgruppe unterwegs

Datum: 14 April 2021
Details :

Die Fahrradgruppe trifft sich  bis Ende September 14-tägig mittwochs um 18.00 Uhr auf dem Fleckenparkplatz. In zwei Gruppen wird im Radwandertempo die Umgebung von Gechingen erradelt.

Die Radtouren werden von Jürgen Kanzleiter, Tel. 3483, und Siegfried Lauxmann, Tel. 4663, durchgeführt.

 

Donnerstags ins Grüne

Datum: 15 April 2021
Details :

Bewegung hält fit. Die gemütliche Wanderungen um Gechingen sind für alle Altersklassen geeignet, das Tempo bestimmen die Teilnehmer. Nach etwa 1,5 bis 2 Stunden wollen wir einen Kaffee oder Tee trinken und danach wieder an unserem Ausgangspunkt, dem Fleckenparkplatz, zurückkehren.
Wie schon gewohnt treffen wir uns um 13:30 Uhr auf dem Fleckenplatz.
Wanderführer: Martina Franke, Tel. 1596, und Petra Sauter, Tel. 96280.

 

Hüttensonntag

Datum: 18 April 2021
Details :

In den Röserhütten wird von 14.00 bis 18.00 Uhr Kaffee und Kuchen angeboten.

 

Der Teinacher Premiumwanderweg

Datum: 25 April 2021
Details :

Auf dem 11,5 km langem Genießerpfad wollen wir unverfälschte
Natur, idyllische Täler und schöne Aussichten entdecken.


PKW, WF: Siegfried Lauxmann, Tel. 4663.

 

Gesundheitswanderung

Datum: 26 April 2021
Details :

Jeweils Montagsabend ab 17:30 Uhr, bestreiten wir ein
90 Minutenprogramm, um mit schonendem Wandern
unsere Fitness zu erhöhen. Unter Corona-Bedingungen ist die Teilnehmerzahl auf 8 begrenzt.

Treffpunkt : Parkplatz bei REWE.

Gerhard Mörk, Tel 96200

 

Mit der Fahrradgruppe unterwegs

Datum: 28 April 2021
Details :

Die Fahrradgruppe trifft sich  bis Ende September 14-tägig mittwochs um 18.00 Uhr auf dem Fleckenparkplatz. In zwei Gruppen wird im Radwandertempo die Umgebung von Gechingen erradelt.

Die Radtouren werden von Jürgen Kanzleiter, Tel. 3483, und Siegfried Lauxmann, Tel. 4663, durchgeführt.

 

Maiwanderung

Datum: 1 Mai 2021
Details :

Wir wandern um 6.00 Uhr los, um den Sonnenaufgangzu erleben. Im weiteren Verlauf ist eine Frühstückseinkehr vorgesehen, um dann kurz vor Mittag zurück zukehren und das Feuerwehrfest zu besuchen.

WF: Gerhard Mörk, Tel. 96200

 

Aktionstag Samen / Saatgut / Säen

Datum: 2 Mai 2021
Details :

Im Appeleshof

Von 14.00 bis 18.00 Uhr zeigen wir Proben von verschiedene Getreidesorten die wir
ausgesät und angebaut haben.

 

Gesundheitswanderung

Datum: 3 Mai 2021
Details :

Jeweils Montagsabend ab 17:30 Uhr, bestreiten wir ein
90 Minutenprogramm, um mit schonendem Wandern
unsere Fitness zu erhöhen. Unter Corona-Bedingungen ist die Teilnehmerzahl auf 8 begrenzt.

Treffpunkt : Parkplatz bei REWE.

Gerhard Mörk, Tel 96200

 

Naturschutzgruppe

Datum: 6 Mai 2021
Details :

 Die Gruppe trifft sich um 19.30 Uhr im Sportheim

„NEUNZEHN21“.

 

Hüttenstammtisch

Datum: 7 Mai 2021
Details :

Wir treffen uns ab 17.00 Uhr in der Röserhütte zum gemütlichen Zusammensein.

 

Gesundheitswanderung

Datum: 10 Mai 2021
Details :

Jeweils Montagsabend ab 17:30 Uhr, bestreiten wir ein
90 Minutenprogramm, um mit schonendem Wandern
unsere Fitness zu erhöhen. Unter Corona-Bedingungen ist die Teilnehmerzahl auf 8 begrenzt.

Treffpunkt : Parkplatz bei REWE.

Gerhard Mörk, Tel 96200

 

Mit der Fahrradgruppe unterwegs

Datum: 12 Mai 2021
Details :

Die Fahrradgruppe trifft sich  bis Ende September 14-tägig mittwochs um 18.00 Uhr auf dem Fleckenparkplatz. In zwei Gruppen wird im Radwandertempo die Umgebung von Gechingen erradelt.

Die Radtouren werden von Jürgen Kanzleiter, Tel. 3483, und Siegfried Lauxmann, Tel. 4663, durchgeführt.

 

Tag des Wanderns

Datum: 14 Mai 2021
Details :

Am Internationalen Tag des Wanderns wandern wir vom Fleckenparkplatz über den Täfelberg und den Welzberg zur Fuchsklinge nach Hirsau. Nach einer etwas längeren Pause geht es entlang dem Tälesbach in Richtung Althengstett und zurück nach Gechingen.

WF: Norbert Jensen, Tel. 939969

 

Letze Änderung Mittwoch, 24 Februar 2021 22:02
« Februar  2021 »
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728

News

Dez 23, 2020
Kategorie:
Erstellt von: SWVG11

Alle vorläufig geplanten Termine sind im Programm bislang aufgeführt! Ob und wann sie stattfinden, läßt sich derzeit natürlich leider nicht sagen. Über das Gemeindeblatt werden Sie aber vorraussichtlich zuerst über Änderungen informiert. 

Als Ersatz für die ausgefallenen Wanderungen können wir hier leider nur einen Link zu Wanderungen als gpx-Datei anbieten um solange die Gegend selber zu erkunden. <http://www.wanderservice.schwarzwald.de/s/b9SPE>

Gerne dürfen Sie später aber an persönlich durch Wanderführer geführten gemeinsamen und nicht einsamen Wanderungen teilnehmen.

Die Gesundheitswanderungen finden, sofern es die Pandemie zulässt, ab dem 26.April bis zu den Sommerferien und dann wieder ab Mitte September bis zur Zeitumstellung statt.

Dez 22, 2020
Kategorie:
Erstellt von: SWVG11

60zig Jahre - 60zig Bäume - Eine Aktion des Schwarzwaldverein Gechingen e.V. in Pandemiezeiten

2020 feierte der Schwarzwaldverein Gechingen sein 60-jähriges Bestehen. Aufgrund der aktuellen Situation (Coronapandemie) verzichtete der Verein auf einen Festakt. Um die Verbundenheit mit den Bürgern Gechingens mit einer besonderen Aktion Ausdruck verleihen, die gleichzeitig auch dem Klimaschutz dient, wird der Verein auf dem Gemeindegebiet 60 Bäume pflanzen. Die eigentliche Pflanzaktion wird aber erst 2021 (vermutlich Anfang März, nach den Bodenfrösten) stattfinden. Auf Privatgärten oder auf Privatgrundstücken sollen diese 60 Bäume künftig gedeihen.

Wer nicht in der Lage ist für "seinen Baum" im Garten ein entsprechendes Pflanzloch zu graben, dem werden wir gerne helfen. Die weitere Pflege der Jungbäume obliegt dem Besitzer.

Mit dieser Aktion verfolgt der Schwarzwaldverein nicht nur das Ziel der Verbundenheit mit der Ortschaft sondern auch seine Nähe zu Naturschutz, Landschaftspflege und Nachhaltigkeit.  Es werden 49 Obstbäume (38 Halbstamm und 11 Hochstamm) gepflanzt, zudem Kiefern, Douglasien, Holunder, Lärchen, Walnuss, Elsbeere und Eberesche. Bei den Obstbäumen handelt es sich vorwiegend um alte Baumsorten. Es sind Bäume, die viele Jahre stehen, Freude und hoffentlich auch Frucht bringen. 

In 2022 wollen wir dann auch einen Fachwart für Bäume mit dem ersten Schnitt beauftragen.